24Min
Spirit: Pfarrer Rudolf Atzert - 21 Jahre Seelsorger für deutschsprachige Pilger in Fatima - Teil 1/2
21 Jahre seines priesterlichen Lebens hat Pfarrer Rudolf Atzert ihnen gewidmet: den deutschsprachigen Pilgern im portugiesischen Marienerscheinungsort Fatima und denen, die es werden sollten. Seit 1995 betreute er jeweils von Ostern bis Ende Oktober die Wallfahrer in dem Gnadenort. Den Rest des Jahres machte er die Botschaften Unserer Lieben Frau von Fatima in ganz Deutschland bekannt. Wie er zu dieser Aufgabe kam und welche Erlebnisse in Fatima ihn besonders beeindruckt haben, schildert der Ruhestandspfarrer im Gespräch mit Anselm Blumberg. Teil 1 von 2 Teilen.

zurück zur Übersicht