21Min
Maria Bickesheim
Die katholische Wallfahrtskirche "Unserer Lieben Frau" oder auch "Maria Bickesheim" kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits 1318 wird hier eine Kapelle erwähnt. Ein Visitationsprotokoll von 1683 berichtet über Wallfahrten zur Verehrung des wundertätigen Muttergottesbildes, die nach der Übernahme durch die Jesuiten seit 1632 und der besonderen Förderung durch die Markgrafen von Baden-Baden einen Aufschwung erlebten.. Ein Film von Pfr. Josef Läufer.

zurück zur Übersicht