27Min
KIRCHE IN NOT vor Ort: Menschenfischer im 21. Jahrhundert - Teil 2/2
Unsere Zeit ist geprägt von schrumpfenden Kirchengemeinden. Vielen Menschen bedeutet kirchliches Leben nichts mehr. Vielfach ist die Rede von einer Glaubenskrise. Was also tun? Wie kann es im 21. Jahrhundert gelingen, Menschen für Gott zu gewinnen, genauer: für den christlichen Glauben zu gewinnen? Eine Antwort versucht der Zisterzienser Pater Johannes Paul Chavanne in einem Vortrag, der im Mai 2016 bei einer Veranstaltung von KIRCHE IN NOT in Altötting aufgezeichnet wurde. Zweiter von zwei Teilen.

zurück zur Übersicht