Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

29Min
Gottes Spuren: 20 Jahre Auslandsseelsorger im Nahen Osten
Mit Monsignore Joachim Schroedel Moderation: Anselm Blumberg Theologiestudium, Pastoralkurs, Diakonen- und Priesterweihe, Kaplanszeit und dann viele Jahre Pfarrseelsorge. Dies ist der klassische Werdegang eines Pfarrers. Ein Seelsorger, der einen etwas anderen Weg als Priester genommen hat, ist der Mainzer Diözesanpriester Monsignore Joachim Schroedel. Und auch seine Gemeinde, für die er 20 Jahre lang zuständig war, unterscheidet sich von gewöhnlichen Pfarreien. Über seinen Werdegang und seinen Dienst als Auslandsseelsorger im Nahen Osten bis zu seinem Ruhestand und darüber hinaus spricht Anselm Blumberg mit ihm.

zurück zur Übersicht