14Min
GLAUBENS-KOMPASS: Petrus – der erste Papst?
Nach katholischer Glaubenslehre ist das Papsttum von Jesus Christus selbst eingesetzt worden: „Du bist Petrus, der Fels, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen“ (Mt 16, 18). Die Echtheit und der sich daraus ergebende Anspruch der Kirche werden jedoch bis heute von Theologen und anderen christlichen Glaubensgemeinschaften angezweifelt. Über die wichtige Frage des Primats spricht Volker Niggewöhner mit dem Historiker Dr. Michael Hesemann.

zurück zur Übersicht