14Min
Glaubens Kompass: Mythen, Lügen und Legenden um die Kirchengeschichte - Kein leeres Grab?
Mit Michael Hesemann, Historiker und Publizist Moderation: Volker Niggewöhner Es ist die Frage aller Fragen: War das Grab am dritten Tag nach Jesu Tod wirklich leer? Ist Christus wirklich auferstanden? Der Apostel Paulus sagt, wenn Christus nicht auferstanden ist, dann ist es sinnlos, dass wir das Evangelium verkünden und sinnlos, dass wir daran glauben. Über die Auferstehung aus historischer Sicht spricht der Historiker und Publizist Michael Hesemann.

zurück zur Übersicht