14Min
Buch-Gespräche: Mission Immaculata - Eine Pilgerreise mit Maximilian Kolbe
Es ist ein Reiseführer der besonderen Art: Das neue Buch von Dr. Anna und Dr. Stefan Meetschen. Hier finden sich keine Hinweise auf touristische Sehenswürdigkeiten oder Gourmet-Tipps. Die beiden Autoren nehmen die Leser vielmehr auf eine Pilgerreise auf den Spuren des heiligen Pater Maximilian Kolbe mit: Von der Geburt über seine Ausbildungsorte und Wirkstätten bis hin zum Konzentrationslager Auschwitz. Dort ist der weltbekannte Pole ein Märtyrer der Nächstenliebe geworden. Das Buch trägt den Titel: „Mission Immaculata – Eine Pilgerreise mit Maximilian Kolbe“ und ist reich bebildert. Über den spirituellen Reiseführer spricht Anselm Blumberg mit dem polnisch-deutschen Autorenehepaar.

zurück zur Übersicht